AVA – Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung

149.816

Vorlesung – Übung

Sommersemester 2017

SSt 2

Deutsch

Thomas Mathoi



Info & Anmeldung im TUGonline
Downloads
(aus rechtlichen Gründen nur in Verbindung mit der Lehrveranstaltung zu verwenden)
Downloads nicht mehr verfügbar

Lehrveranstaltungsdetails AVA


Inhalt


– Grundlagen der Kostenermittlung
– Zeitlicher Ablauf Ausschreibung – Angebot – Preisspiegel – Vergabe – Zuschlag – Ausführung – Abrechnung
– Form, Art und Inhalt von Ausschreibungsunterlagen
– Vergabevorgang und Vergabearten (Ö-Norm A 2050, Bundesvergabegesetz 2006 idgF.)
– Erstellung von Leistungsverzeichnissen (Ö-Norm A 2063, Standardleistungsbücher)
– Das Leistungsverzeichnis als Bestandteil des Bauvertrages (rechtliche Grundlagen, Vorbemerkungen, Normen)
– Kostenkontrolle und Auftragsverwaltung
– Abrechnung von Bauleistungen


Ziel

Ziel des Seminars AVA ist die Vermittlung von technischen und rechtlichen Grundlagen für die Erstellung der Kostenermittlungsgrundlagen und Leistungsverzeichnisse sowie für die Ausschreibung und Vergabe von Leistungen. Auf den Bauvertrag, die Kostenkontrolle und die Abrechnung von Bauleistungen wird ebenfalls eingegangen.


Voraussetzung laut Studienplan:
keine