Lehrveranstaltungsangebot Bachelor I Wintersemester 2016/17

BsKVO - Baustoffkunde Vorlesung I Bachelor - 1. Semester Arten und Eigenschaften der für Architektur und Konstruktion notwendigen Baustoffe und deren Verwendungsmöglichkeiten. Kriterien für die Bewertung von Baustoffen und deren Anwendung.
K3VO - Konstruieren 3 Vorlesung I Bacherlor - 5. Semester Vertiefte Auseinandersetzung mit Konstruktionsmethoden im Zusammenhang mit dem Entwerfen. Den formulierten Lehrzielen entsprechend, gliedert sich der Inhalt vom Großen ins Kleine, so dass jede detaillierte Information im Gefüge des Ganzen dargestellt wird. Querverbindungen zwischen verschiedenen konstruktiven Inhalten sollen, der architektonischen Wirklichkeit entsprechend, den Hochbau als komplexes, technisches, funktionelles und ästhetisches Gefüge darstellen. Bearbeitet anhand von prototypischen Lösungen.
K3UE - Konstruieren 3 Uebung I Bachelor - 5. Semester Bearbeitung einer einfachen architektonisch-konstruktiven Entwurfsaufgabe, die durch die praxisbezogenen Planungsphasen bis zum Ausarbeitungsgrad der Ausführungs- und Detailplanung erarbeitet wird.
E1UE - Entwerfen 1 Uebung I Bachelor - 3. Semester Space Invaders: Schrifstelleratelier in einem urbanen Restraum\ das entwurfsthema im WS15/16 setzt sich mit urbanen rest- und zwischenräumen, nischen, unorten auseinander\ diese wollen wir aufspüren und mit einer architektonischen intervention wie „space invaders“ besetzen und transformieren\ entstehen sollen kleine raumobjekte, die als atelier für einen schrifsteller, den grazer stadschreiber, dienen\ das beiläufige, das alltägliche, un-gewohnte oder extreme soll den stadtschreiber dabei die „andere“ perspektive auf graz offerieren\ ...
W3SE - Workshop 3 Seminar I Bachelor - 5. Semester Im Rahmen des Workshops werden in einem zeitlich konzentrierten Prozess aus den verschiedenen Bereichen der Architektur entwurfsrelevante Aspekte bearbeitet und geübt. In den drei Workshops werden unterschiedliche Methoden zur Bewältigung von Entwurfsaufgaben vermittelt und praxisnahe Aufgabenstellungen erprobt.
BauRVO - Baurecht Vorlesung I Bachelor - 5. Semester Verfassungsrechtliche Grundlagen des Bau- und Planungsrechtes; Länder- und Gemeindekompetenzen; Behörden- und Instanzenzug; Planungsrelevante Raumordungsvorhaben; Systematische Darstellung der Baulandkategorien und deren jeweils spezifische Verwendungsmöglichkeiten; Praxisorientierter Leitfaden für die Umsetzung von Planungsvorhaben bzw. deren Einbettung in die Raumordungsvorhaben; Baubehördliches Bewilligungsverfahren; Einleitung und Abwicklung; Berücksichtigung nachbarrechtlicher Belange; Art und Umfang baubehördlicher Bewilligungen; Kollaudierungsverfahren; Anliegerechte und Anliegepflichten im Rahmen des baubehördlichen Bewilligungsverfahrens; Verfahrensrechtliche Grundsätze des baubehördlichen Bewilligungsverfahrens; Verfahrensrechtliche Grundsätze.

Lehrveranstaltungsangebot Bachelor I Sommersemester 2018

K4VO - Konstruieren 4 Vorlesung I Bachelor - 6. Semester Vertiefte Auseinandersetzung mit Konstruktionsmethoden im Zusammenhang mit dem Entwerfen. Den formulierten Lehrzielen entsprechend, gliedert sich der Inhalt vom Großen ins Kleine, so dass jede detaillierte Information im Gefüge des Ganzen dargestellt wird. Querverbindungen zwischen verschiedenen konstruktiven Inhalten sollen, der architektonischen Wirklichkeit entsprechend, den Hochbau als komplexes, technisches, funktionelles und ästhetisches Gefüge darstellen. Bearbeitet anhand von exemplarischen Lösungen.
K4UE - Konstruieren 4 Uebung I Bacherlor - 6. Semester Bearbeitung einer komplexen architektonisch-konstruktiven Entwurfsaufgabe, die durch die praxisbezogenen Planungsphasen bis zum Ausarbeitungsgrad der Ausführungs- und Detailplanung erarbeitet wird.
E2UE - Entwerfen 2 Uebung I Bachelor - 4. Semester An einer überschaubaren Aufgabe werden den Studierenden die grundlegenden Fähigkeiten zum architektonischen Entwerfen vermittelt. Diese sind im Speziellen: der Umgang mit Funktions- und Raumprogrammen, Dialog mit dem baulichen und landschaftlichen Kontext in dem sich die Aufgabe befindet, konzeptgerechte Materialisierung und Konstruktion des Entwurfes. Analytisches Denken, Folgerung und Argumentation werden anhand der Entwurfsaufgabe und Präsentationen vermittelt. Wesentlich ist hierbei, die Befähigung eine eigene, räumliche Vorstellung zu entwickeln, diese zu begründen und mit den jeweils geeigneten Mitteln darzustellen. Selbständiges wie auch gemeinschaftliches Denken und Handeln sollen hierbei gefördert werden.
E4UE - Entwerfen 4 Uebung I Bachelor - 6. Semester Aufbauend auf die Inhalte der Lehrveranstaltungen Entwerfen 1 bzw. Entwerfen 2 und Entwerfen 3 wird in der Lehrveranstaltung Entwerfen 4 eine Aufgabe mit erhöhtem Komplexitätsgrad bearbeitet. Die Vielschichtigkeit spiegelt sich in der Aufgabenstellung wie auch in der Ausarbeitung und Darstellung des Entwurfes wieder.