Workshop 3

149.515 Seminar Wintersemester 2016/17 SSt 2 Deutsch Erika Petric
Info & Anmeldung im TUGonline
Downloads (aus rechtlichen Gründen nur in Verbindung mit der Lehrveranstaltung zu verwenden) Downloads nicht mehr verfügbar

Lehrveranstaltungsdetails W3

Inhalt Im Rahmen des Workshops werden in einem zeitlich konzentrierten Prozess aus den verschiedenen Bereichen der Architektur entwurfsrelevante Aspekte bearbeitet und geübt. In den drei Workshops werden unterschiedliche Methoden zur Bewältigung von Entwurfsaufgaben vermittelt und praxisnahe Aufgabenstellungen erprobt. Ziel Nach erfolgreicher Absolvierung der Lehrveranstaltung sind die Studierenden in der Lage, in kurzer Zeit eine Aufgabenstellung zu analysieren, die Situation zu bewerten, Konzepte zu entwickeln und diese in einem Entwurf innerhalb eines vorgegebenen Zeitrahmens präsentationsfähig auszuformulieren. Sie sind damit vertraut mit einer Aufgabe innerhalb einer Woche umzugehen, sie können ihre Arbeiten und Entwürfe in Modellen, Plänen und ergänzenden Darstellungen sowie verbal anschaulich vermitteln. Die erlernten Fähigkeiten sind als Input für das „Entwerfen“ zu sehen und in diesem anzuwenden. Anmerkung Voraussetzung zur Teilnahme an der Prüfung im TUGonline: 243 Architektur (UG2002/11U, Bachelorstudium, laufend) Kurzbeschreibung Durch eine innovative Methode des Schreibens, "Freewriting"- das freie Schreiben, werden "Text-Bilder" erzeugt, die neue Zugänge zum Fotografieren im Stadt- und Innenraum provozieren sollen. Der Workshop möchte mit dem Medium Fotografie Notizen der individuellen Architekturerfahrung entstehen lassen und Wege ausloten, wie diese in den kreativen Prozess des architektonischen Entwerfens integriert werden können. Alle Schreibübungen erfolgen in der Muttersprache; der Workshop ist bilingual (deutsch/englisch).