Lehrveranstaltungsangebot Bachelor I Sommersemester 2018

K4VO - Konstruieren 4 Vorlesung I Bachelor - 6. Semester Vertiefte Auseinandersetzung mit Konstruktionsmethoden im Zusammenhang mit dem Entwerfen. Den formulierten Lehrzielen entsprechend, gliedert sich der Inhalt vom Großen ins Kleine, so dass jede detaillierte Information im Gefüge des Ganzen dargestellt wird. Querverbindungen zwischen verschiedenen konstruktiven Inhalten sollen, der architektonischen Wirklichkeit entsprechend, den Hochbau als komplexes, technisches, funktionelles und ästhetisches Gefüge darstellen. Bearbeitet anhand von exemplarischen Lösungen.
K4UE - Konstruieren 4 Uebung I Bacherlor - 6. Semester Bearbeitung einer komplexen architektonisch-konstruktiven Entwurfsaufgabe, die durch die praxisbezogenen Planungsphasen bis zum Ausarbeitungsgrad der Ausführungs- und Detailplanung erarbeitet wird.
E2UE - Entwerfen 2 Uebung I Bachelor - 4. Semester An einer überschaubaren Aufgabe werden den Studierenden die grundlegenden Fähigkeiten zum architektonischen Entwerfen vermittelt. Diese sind im Speziellen: der Umgang mit Funktions- und Raumprogrammen, Dialog mit dem baulichen und landschaftlichen Kontext in dem sich die Aufgabe befindet, konzeptgerechte Materialisierung und Konstruktion des Entwurfes. Analytisches Denken, Folgerung und Argumentation werden anhand der Entwurfsaufgabe und Präsentationen vermittelt. Wesentlich ist hierbei, die Befähigung eine eigene, räumliche Vorstellung zu entwickeln, diese zu begründen und mit den jeweils geeigneten Mitteln darzustellen. Selbständiges wie auch gemeinschaftliches Denken und Handeln sollen hierbei gefördert werden.
E4UE - Entwerfen 4 Uebung I Bachelor - 6. Semester Aufbauend auf die Inhalte der Lehrveranstaltungen Entwerfen 1 bzw. Entwerfen 2 und Entwerfen 3 wird in der Lehrveranstaltung Entwerfen 4 eine Aufgabe mit erhöhtem Komplexitätsgrad bearbeitet. Die Vielschichtigkeit spiegelt sich in der Aufgabenstellung wie auch in der Ausarbeitung und Darstellung des Entwurfes wieder.